Hauptmenü
1000_glas_folie.jpg
Kontakt

Tel 0203 3177298

Mob 0172 2015227

©2008-2014

Taktile Schilder

Barrierefrei beschildern.

Wer ein öffentliches Gebäude beschildern möchte, steht vor der Frage ob es ein taktiles Wegeleitsystem werden soll. Moderne Taktile Systeme müssen nicht viel kostspieliger sein als herkömmliche Beschilderungen und sie helfen allen Besuchern sich besser zurecht zu finden.

Taktil zu Theke navigieren

Informationen die durch mehrere Sinne aufgenommen werden können, führen einfach schneller ans Ziel. Taktile Informationselemente machen genau das. Da sie gleichzeitig sinnvoll visuell und haptisch wahrnehmbar sind, ermöglichen sie eine eigenständige und leicht umzusetzende zielgerichtete Orientierungshilfe für alle Nutzer.

Taktil zum Klo

Egal welche Orientierungshilfe sie benötigen. Ob Übersichtspläne, Türschilder, Bodenindikatoren, Treppenmarkierungen oder Handlaufbeschriftungen – intelligente taktile Systeme bieten grundlegende Vorteile:

  • Kontrastreiche Beschriftung
  • Punktschrift (Braille) gemäß DIN 32976.
  • Optische Informationen werden mit haptischen Informationen verbunden.
  • Gut zugänglich und bequem erfühl- und lesbar.
  • Berücksichtigung von Rotgrün- Sehschwäche
  • Farbgestaltung und grafische Anordnung der Informationen sind optimal an alle Nutzer angepasst.
  • Langlebige Qualität.
  • Vandalismussicherheit und System-Konzept inklusive

Für ein unverbindliches Angebot fragen Sie einfach nach. Wir fertigen Orientierungshilfen für Treppen, Rampen, Handläufe, Aufzug, Lift, Hubbühne, Hebelift, Treppenlift, Plattformlift, Treppensitzlift, Fenster, Türen, Bodenbelägen, Bäder, WC, Badewannen, Küchen, Arbeitsstätten, Beleuchtung, Schalter, Aussenanlagen, Haus, Garten, Fahrzeuge, Behindertenfahrzeuge, Patientenlifter, Liegen, Wickeltische usw.